Accesskeys

Sie sind hier:

Sharing:

Drucken
Teilen

jobfinder

Der jobfinder ist ein Arbeitsangebot der Tagesstruktur mit Lohn. Wir ermöglichen Menschen mit Unterstützungsbedarf, verschiedene Berufe und Tätigkeiten auszuprobieren, um den passenden Job zu finden. So besteht die Möglichkeit, in die Arbeitswelt einzusteigen oder einen Arbeitsplatzwechsel vorzunehmen.

Ihr Nutzen

  • Sie finden einen Beruf, an dem Sie Freude haben.
  • Sie finden einen befristeten und geregelten Arbeitsalltag.
  • Sie führen Kundenaufträge aus.
  • Sie entdecken Ihre eigenen Fähigkeiten.
  • Sie erhalten Rückmeldung zu Ihrem Arbeitsverhalten.
  • Sie bauen soziale Kontakte auf und pflegen diese.
  • Sie erreichen eine Arbeitsfähigkeit von mindestens 50 Prozent.
  • Sie erhalten einen Praktikumslohn.

Zielgruppe

Der jobfinder richtet sich an Menschen mit einer Seheinschränkung, einer psychischen Beeinträchtigung oder einer Lernschwierigkeit.

Aufnahmekriterien

  • Eine IV-Rente liegt vor oder die Rentenprüfung ist beantragt.
  • Die Motivation, Neues auszuprobieren und zu lernen ist vorhanden.
  • Es besteht eine Grundarbeitsfähigkeit.
  • Es besteht keine akute Krankheits- oder Suchtproblematik.

Anschlussmöglichkeiten

Eine Anschlussmöglichkeit nach dem jobfinder kann eine Tätigkeit bei obvita oder bei einer anderen Institution im entsprechenden Beruf sein.

Interessiert?

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Kopie der IV-Rentenverfügung) an die Fachstelle Tagesstruktur mit Lohn.
 

Kontakt

  • Lea Nagy

    Fachstelle Tagesstruktur mit Lohn

    Tel. +41 71 246 61 90
  • Albin Schweizer

    Fachstelle Tagesstruktur mit Lohn

    Tel. +41 71 246 68 19

Allgemeiner Kontakt Bereich

obvita Fachstelle Tagesstruktur mit Lohn
Rorschacherstrasse 268
9016 St. Gallen