Accesskeys

Sie sind hier:

Sharing:

Drucken
Teilen

Gesundheit

Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ 3 Jahre 
Assistent/-in Gesundheit und Soziales EBA 2 Jahre

Fachpersonen Gesundheit arbeiten in Spitälern, Heimen oder im Spitexbereich. Sie pflegen, betreuen und unterstützen Menschen, die gesundheitlich beeinträchtigt sind. So helfen sie ihnen beispielsweise bei der Körperpflege, beim An- und Auskleiden, beim Essen und Trinken oder Sich-Fortbewegen. Sie bieten Unterstützung im Tagesablauf oder bei der Freizeitgestaltung an. Fachpersonen Gesundheit (FaGe) führen selbstständig medizinaltechnische Verrichtungen wie Blutdruckmessen oder Blutentnahmen durch. Sie richten und verabreichen Medikamente oder führen Verbandwechsel durch. Sie bestellen und verwalten Pflegematerial oder Medikamente und führen die Pflegedokumentation. Ihre Beobachtungen fliessen in die Pflegeplanung ein. Die Vorbereitung, Durchführung sowie Nachbereitung von Arztvisiten gehört ebenfalls zu ihrem Aufgabengebiet. Bei der Arbeit benutzen sie verschiedene medizinische Apparate, Instrumente oder Materialien wie zum Beispiel Blutdruckmessapparat, Blutzuckergerät, Injektionen oder Katheter. 

Assistenzpersonen Gesundheit und Soziales (AGS) erledigen Pflege- und Betreuungsaufgaben, haushaltspraktische Tätigkeiten sowie einfache administrative und logistische Aufgaben gemäss den Aufträgen der Fachpersonen Gesundheit oder des diplomierten Pflegepersonals. 

Bildergalerie

Anforderungen

  • Psychische und physische Belastbarkeit
  • Geduld und Einfühlungsvermögen 
  • Zuverlässiges, sorgfältiges und verbindliches Arbeiten 
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Spontaneität 
  • Bereitschaft, das eigene Verhalten und Handeln selbstkritisch zu beobachten und zu hinterfragen
  • Kontakt- und Kommunikationsfreude 

Allgemeiner Kontakt Bereich

obvita Berufliche Integration
Rorschacher Strasse 268
9016 St. Gallen
+41 71 246 61 90