Accesskeys

Sie sind hier:

Sharing:

Drucken
Teilen

Industrie

Praktiker/-in PrA Industrie 2 Jahre

Industriepraktikerinnen und Industriepraktiker arbeiten in Produktionsbetrieben. Sie kennen verschiedene Arbeitstechniken im Bereich der Konfektionierung und Montage. Sie verpacken Produkte wie zum Beispiel Kosmetik- oder Pharmaprodukte. Versand- oder Werbeaufträge führen sie nach den Bedürfnissen des Kunden aus. Sie zählen oder wägen Kleinteile ab, stellen Kartons auf, bestücken oder führen Vormontagen durch. 
Bei der Ausführung der Aufträge arbeiten sie entweder von Hand und nutzen dafür Hilfsmittel wie Schere, Cutter, Falzbein, Zange oder Schraubenzieher. Oder sie benutzen Maschinen wie Bandiermaschinen, elektrische und pneumatische Bostitche, Zählwaagen, Schrumpfmaschinen oder pneumatische Stanzen.
Sie erledigen Aufträge unter Anleitung effizient und weitgehend selbstständig. Dabei arbeiten sie sorgfältig und genau, allein oder im Team.

Bildergalerie

Anforderungen

  • Manuelles Geschick
  • Ausdauer, Geduld und Konzentrationsfähigkeit
  • Genaues und sorgfältiges Arbeiten 
  • Praktisch-technisches Verständnis 
  • Bereitschaft für Serienarbeiten 
  • Sauberes und ordentliches Arbeiten 

Kontakt

  • Markus Haas

    Ausbildungsverantwortlicher Mechanik und Industrie

    Tel. +41 71 246 61 94

Allgemeiner Kontakt Bereich

obvita Berufliche Integration
Rorschacher Strasse 268
9016 St. Gallen
+41 71 246 61 90