Accesskeys

Sie sind hier:

Sharing:

Drucken
Teilen

Potenzialabklärung

Die Potenzialabklärung richtet sich an Personen mit unklarem Eingliederungspotenzial aufgrund physisch und/oder psychisch bedingter Leistungseinschränkung. Sie prüft die Arbeitsfähigkeit, die Schlüsselkompetenzen sowie die beruflichen Interessen und Neigungen praxisnah, um eine Integrationsempfehlung abzugeben.

Das Programm ist klar strukturiert und findet über einen Zeitraum von vier Wochen statt. Ziel ist ein aussagekräftiges Ergebnis, welches das Potenzial der teilnehmenden Person aufzeigt und welche weiteren Schritte zur beruflichen Integration in den ersten Arbeitsmarkt möglich sind.

Bildergalerie

Downloads

Kontakt

  • Irmingard Eberhard

    Bereichsleiterin Fachstelle Berufliche Integration

    Tel. +41 71 246 61 95