Accesskeys

Sie sind hier:

Ausgewählte Partnerin von Betty Bossi

obvita unterstützt Betty Bossi bei der Konfektionierung und mit individuellen Verpackungslösungen für die zahlreichen Küchen- und Haushalthilfen – welche bis nach Australien versandt werden. Betty Bossi ist eine der bekanntesten Marken in der Schweiz und steht seit über 60 Jahren für kulinarische Kompetenz. Das Angebot umfasst heute nebst Kochbüchern und Zeitschriften sowie Küchen- und Haushalts-helfern auch Convenience Produkte, Take Away Konzepte und kulinarische Produktentwicklungen und Dienstleistungen für Coop und Dritte. 

Interview mit Ewa Halley, Leiterin Beschaffung bei Betty Bossi

Bildergalerie

Frau Halley, wie kam es zur Zusammenarbeit mit obvita?

Die Zusammenarbeit ist über den Kundenberater Rafael Frick entstanden. Er kennt uns und weiss, was wir brauchen. Betty Bossi hat spezielle Bedürfnisse. Wenn wir zum Beispiel eine neue Guetzliform in unser Sortiment aufnehmen, benötigen wir dafür eine passgenaue Verpackung. obvita organisiert dies eigenständig, sie bereitet die Produkte für den Versand vor. Zudem übernimmt sie das Aussortieren von Retouren oder von Produkten, die Qualitätsmängel aufweisen. Das ist eine Herausforderung! Bisher hat es – mit kleinen Ausnahmen, aus denen wir gelernt haben – immer sehr gut funktioniert. In den vergangenen zwei Jahren wurde unsere Zusammenarbeit immer intensiver. Es ist wie ein Puzzle – wir lernen aus Erfahrungen und bringen diese wieder ein. 

Wie erleben Sie die Zusammenarbeit? 

Sehr speditiv, sehr schnell, auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten. Es ist gut, lieber zwei Mal nachzufragen, bevor etwas schiefläuft – denn Fehler verursachen hohe Kosten. obvita nimmt uns viel Arbeit und Gedankengänge ab, um die wir uns dann nicht mehr kümmern müssen. Es ist das komplette Paket – die optimale Lösung zum richtigen Preis. 

Worin sehen Sie die Vorteile? 

Man muss Betty Bossi verstehen, unser Geschäftsmodell, unsere Produkte. Wir haben einen hohen Qualitätsanspruch, unsere Produkte haben eine «Geling-Garantie», unsere Kunden erwarten das. Das bedeutet zum Beispiel, dass Küchenhilfen aus Glas so gut verpackt werden müssen, dass nichts passieren kann. Aber auch die Kosten müssen stimmen. obvita macht faire Preise, sie ist absolut wettbewerbsfähig. Ein grosser Vorteil ist die Nähe von obvita zu unserem Produktelager. Und ein schöner Nebeneffekt dieser Zusammenarbeit ist natürlich, dass obvita durch uns Menschen mit Unterstützungsbedarf beschäftigen kann. 

«Wir sind einfach glücklich mit der persönlichen und individuellen Betreuung.»

Bildergalerie

Was sind die aktuellen Herausforderungen für Betty Bossi im Markt? 

Wir prüfen ständig, welche neuen Produkte gefragt sein werden, wie wir uns richtig positionieren für die Zukunft, um die Bedürfnisse unserer Kunden abzuholen. Mittlerweile haben wir auch eine internationale Ausrichtung und liefern unsere Produkte nach Australien, Deutschland, Österreich, Italien und Benelux. Der Markt in den USA ist im Aufbau. Das heisst, dass wir auch bei der Verpackung und beim Versand die Vorschriften dieser Länder berücksichtigen müssen. 

Was bedeutet das für die zukünftige Zusammenarbeit mit obvita? 

Pro Jahr kommen bei Betty Bossi rund 100 neue Produkte ins Sortiment der Küchen- und Haushalthilfen, davon 40 bis 50 Eigenentwicklungen. Neue Produkte brauchen immer eine spezielle Konfektionierung und Verpackung. obvita ist hier unsere ausgewählte Partnerin. Wir sind einfach glücklich mit der persönlichen und individuellen Betreuung. 

obvita Produktion Bereich Industrie