Accesskeys

Sie sind hier:

Sharing:

Drucken
Teilen

obvita – kurz und bündig

obvita, die Organisation des Ostschweizerischen Blindenfürsorgeverein, gehört heute zu den wichtigsten Leistungserbringern im Behindertenwesen der Ostschweiz. obvita hat Tradition: 2016 feiert sie ihr 115-jähriges Bestehen.

Wir setzen uns ein für die eigenständige, selbstbestimmte Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben von blinden und sehbehinderten Menschen sowie für Menschen mit psychischen Problemstellungen. Unsere Leistungsangebote sind integrativ ausgerichtet und umfassen die Bereiche Arbeit, Ausbildung, Beratung und Wohnen.

obvita beschäftigt rund 400 Mitarbeitende, davon 170 Mitarbeitende mit IV-Leistungen und bietet für Jugendliche mit Behinderung rund 65 Ausbildungsplätze in 13 verschiedenen Berufsfeldern an. Pro Jahr führt obvita rund 400 Abklärungen und Beratungen für blinde und sehbehinderte Erwachsene durch. Bei Kindern und Jugendlichen sind es rund 170 Beratungen.

Im Bereich Wohnen bietet obvita 12 Wohnplätze für Jugendliche, 18 Wohnplätze für Erwachsene und 61 Wohnplätze für Seniorinnen und Senioren.

obvita erbringt aber nicht nur Leistungen für Menschen mit Behinderung. So ist der Bereich Produktion ein wichtiger Zulieferer für die regionale Industrie. Unsere Mietobjekte bieten urbanen und gleichzeitig naturnahen Lebensraum im Osten von St.Gallen. Der obvita Immobilienservice betreut die Liegenschaften interner und externer Kunden. 

Weiterführende Links

Downloads

Auf einen Blick