Accesskeys

Sie sind hier:

Sharing:

Drucken
Teilen

Frühförderung

Die Frühförderung unterstützt Kleinkinder mit Sehbehinderung in der Entwicklung ihrer Fähigkeiten. Sie minimiert Entwicklungsverzögerungen oder Verhaltensprobleme, die sich aufgrund einer eingeschränkten visuellen Wahrnehmung einstellen können. Frühförderung stärkt die Neugier, die Eigeninitiative und das Selbstvertrauen des Kleinkindes. Sie fördert auch die elterliche Erziehungskompetenz, um grösstmögliche Normalität und Integration für Kind und Familie zu erreichen.

Bildergalerie

Downloads

Weiterführende Links

Kontakt

  • Brigitte Aerni Strang

    Gesamtleiterin Sehberatung

    Tel. +41 71 246 61 93

Allgemeiner Kontakt Bereich

Sehberatung
Rorschacher Strasse 268
9016 St. Gallen
Tel. +41 71 246 68 00