Accesskeys

Sie sind hier:

Sharing:

Drucken
Teilen

Tagesstruktur mit Lohn

Arbeitsplätze mit Entwicklungsmöglichkeiten

In der Tagesstruktur finden Menschen mit Unterstützungsbedarf (IV-Rente) eine auf ihre Fähigkeiten abgestimmte Arbeit. Dazu bieten wir in 13 Bereichen attraktive und leistungsangepasste Arbeitsplätze an. Regelmässige Standortgespräche ermöglichen das Überprüfen von beruflichen Zielen. Mit unseren internen Kursen können sich Mitarbeitende mit Unterstützungsbedarf individuell und ihren Bedürfnissen entsprechend weiterentwickeln. Falls die Berufswahl noch unklar ist, bietet der jobfinder die Möglichkeit, in drei unterschiedlichen Berufen zu arbeiten, um den passenden Job zu finden.

Lohn

Mitarbeitende in der Tagesstruktur beziehen eine IV-Rente und erhalten einen leistungsangepassten Lohn.

Zielgruppe

Die Tagesstruktur richtet sich an Menschen mit Seheinschränkung, psychischer Beeinträchtigung oder Lernschwierigkeit.

Aufnahmekriterien

  • Eine IV-Rente liegt vor oder eine Rentenprüfung ist beantragt.
  • Die Motivation, einer Arbeit in der Tagesstruktur nachzugehen, ist vorhanden.
  • Es besteht eine Grundarbeitsfähigkeit.
  • Es besteht keine akute Krankheits- oder Suchtproblematik.

Interessiert?

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Kopie der IV-Rentenverfügung) an die Fachstelle Tagesstruktur mit Lohn.
 

Kontakt

  • Lea Nagy

    Fachstelle Tagesstruktur mit Lohn

    Tel. +41 71 246 61 90
  • Albin Schweizer

    Fachstelle Tagesstruktur mit Lohn

    Tel. +41 71 246 68 19

Allgemeiner Kontakt Bereich

obvita Fachstelle Tagesstruktur mit Lohn
Rorschacherstrasse 268
9016 St. Gallen