Accesskeys

Sie sind hier:

Sharing:

Drucken
Teilen

Berufliche Integration

Integrationsmassnahmen

Integrationsmassnahmen haben zum Ziel, die Belastbarkeit sowie die Arbeits- und Leistungsfähigkeit von Teilnehmenden langsam, jedoch stetig und nachhaltig zu erweitern oder abzuklären. Auf diese Weise wird eine Grundlage für den beruflichen Wiedereinstieg gelegt. Schwerpunkte der Integrationsmassnahmen sind:

  • Mitarbeit in einem der Arbeitsbereiche von obvita, abhängig von der beruflichen Erfahrung
  • Individuelle Zielsetzungen für den beruflichen Wiedereinstieg
  • Psychosoziale Begleitung durch Fachpersonen

Downloads

Kontakt

  • Irmingard Eberhard

    Bereichsleiterin Fachstelle Berufliche Integration

    Tel. +41 71 246 61 95
  • Heidi Tömböly

    Stellvertretendene Leiterin Fachstelle Berufliche Integration

    Tel. +41 71 246 61 92

Allgemeiner Kontakt Bereich

obvita Berufliche Integration
Rorschacher Strasse 268
9016 St. Gallen
+41 71 246 61 91